Gerald Frick

Benvenuto, Gerald!

Willkommen bei Freunden, Gerald Frick

Gerald versteht es, sich gleich Freunde bei den Freunden zu machen: Frisch zurück vom Auslandssemester in Padua legt er bei der ersten Wochenbesprechung eine köstliche Salamistange auf den Tisch. Und da das gerade noch mit unseren Compliance-Richtlinien in Einklang zu bringen ist, haben wir hochentzückt Danke gesagt und werden demnächst ein italienisches Gekoche samt Antipasto di Salumi veranstalten. Auch abgesehen von seinem Mitbringsel ist Gerald sofort voll dabei in der Agentur. Was Bernie und Andreas besonders freut: Gerald ist KEIN Gestalter, sondern einer von ihnen. Er studiert Marketing und Kommunikation, liebt den Kontakt mit Menschen, denkt gerne strategisch, organisiert ausgezeichnet und mag alles – nur nicht gestalten. Und so wird er die nächsten Monate in der Kundenberatung, der Konzeption, beim Texten und allerlei anderen Dingen den beiden Chefs zur Seite stehen. Juhu! Und nicht traurig sein, liebe Gestalter. Ihr dürft ihn in den Pausen haben ;-)

Herzlich willkommen!